Ein Bruder hilft einem bedürftigen Jugendlichen
"Heilt die Kranken … reinigt die Aussätzigen"; inspiriert von diesen Worten Jesu und desillusioniert durch die Eitelkeit der Reichen, nahm der heilige Franz von Assisi die Armut an. Er konnte zu Tieren und Vögeln in deren Sprache sprechen. Finde Trost in der Predigt der frohen Botschaft und dem Dienen Armer, ist das Franziskanische Leitprinzip. Alte, Kranke und Leidende und von Familien Verstoßene finden ein zu Hause und Trost bei den Brüdern. Durch Fürsorge und menschliche Kontaktaufnahme fühlen sich die Bedürftigen geborgen und so können ihre Leiden geheilt werden.

Von Krankenhäusern abgelehnte und von Doktoren aufgegebene Menschen werden auf wundersame Weise in unseren Akupunktur-Zentren geheilt. Unsere Brüder bieten das heilende Händeauflegen in Lepra-Krankenhäusern, Akupunkturzentren, Apotheken, regulären medizinischen Lagern usw. an.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, dass die Aufgegebenen noch eine Chance fürs Leben bekommen.
Aktuelle Projekte in aller Welt
 
Unterstützen Sie uns beim Aufbau einer Siedlung für Leprakranke in Indien
Weitere Informationen...
Unterstützen Sie unser Projekt "Straßenkinder in Indien brauchen ein neues Zuhause" in Bangalore, einer Stadt in Südindien.
Weitere Informationen...