Junge Auszubildende in unserem Projekt zur Förderung von handwerklichen Fähigkeiten.
Das Projekt zur Förderung des Handwerks ist auf die adäquate Schulung in verschiedenen Bereichen ausgerichtet und wird zum ersten mal mit arbeitslosen Jugendlichen aus Indien durchgeführt. Dasselbe Modell soll auch auf andere Teile der Erde ausgeweitet werden (Sri Lanka, Süd-Amerika) wo die Brüder aktiv zur ländlichen Entwicklung beitragen. Während dieses technikorientierten Programms werden den Auszubildenden über zwei Jahre hinweg vier Fertigkeiten gelehrt, z.B. Elektriker, Klempner, Schweißer und Möbelschreiner. Die Auszubildenden stammen aus vier Regionen Indiens, der südlichen, der zentralen, der nördlichen und der nordwestlichen Provinz. Das Ziel des Projekts ist die Unterstützung der Jugendlichen in Form technischer Ausbildung, so dass diese ihre Familien unterstützen und somit aus der Armut befreien können.

Die Art und die Leistungen des Programms

Die verwendete Lehrmethode ist: Intensivkurs in Theorie und Praxis mit integriertem Lehrlingswohnheim, um nach Abschluss ihrer Ausbildung unabhängiger Arbeit nachgehen zu können.

Die Leistungen Helfen Sie uns, dass unser Projekt erweitert werden kann und Jugendliche in Indien, Sri Lanka und Süd-Amerika handwerkliche Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen können.
Aktuelle Projekte in aller Welt
 
Unterstützen Sie uns beim Aufbau einer Siedlung für Leprakranke in Indien
Weitere Informationen...
Unterstützen Sie unser Projekt "Straßenkinder in Indien brauchen ein neues Zuhause" in Bangalore, einer Stadt in Südindien.
Weitere Informationen...